THL in Silber und Gold

Am 03.November stellten sich 2 Gruppen der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in St. Marienkirchen. Nach langer Vorbereitung konnte die Leistungsprüfung, bei der ein fiktiver Verkehrsunfall abgearbeitet wird, reibungslos abgelegt werden.

Besondere Herausforderung bei der Stufe 2 und 3 (silber und gold) ist, dass außer den Maschinisten und dem Gruppenkommandanten alle anderen Funktionen ausgelost werden. Daher musste sich jedes Mitglied mit allen Nummern beschäftigen und diese lernen. 
Um Gold noch etwas aufzuwerten, mussten pro Trupp eine Truppaufgabe und 2 Zusatzfragen gemeistert werden. Bei den Zusatzaufgaben gehts um Werkzeugwechsel beim hydraulischen Rettungsgerät, Bedienung einer Kettensäge und einige andere Themen, aus denen gezogen wurde. 

Die Vorbereitung seit September wurde von BI Patrick Weiringer, OBI Mario Hegrad und AW Martin Perfahl geleitet. 

Wir bedanken uns beim Bewerterteam des Bezirkes Eferding sowie bei allem Kameraden für die Teilnahme an der Leistungsprüfung!  Gratulation an all jene, die ein Abzeichen in Silber oder Gold errungen haben!

PHOTO 2018 11 04 13 42 04

Gruppenübung Ü40 im Oktober

Im Oktober stand wieder eine Gruppenübung für die Zielgruppe 40+ am Programm. Die Kameraden E-HBI Übleis, E-OBI Steiner, BI Brandl und HAW Binder führten eine Stationsübung mit 3 Stationen durch.
Aufbau einer Zubringerleitung vom Hydranten mit Unterstellung einer TS, Brandbekämpfung mit dem Wasserwerfer des TLF und Arbeiten in der Zentrale im Einsatzfall waren die Stationen. Herzlichen Dank für die Durchführung der sehr lehrreichen Übung.

PHOTO 2018 10 25 13 00 04

 

Punsch & Perchten beim Feuerwehrhaus in Samarein

Es ist wieder so weit: Unser traditioneller Punschstand vorm Feuerwehrhaus findet von 23. bis 24. November statt. 

Besonderes Highlight am Samstag: Die Weisskirchner AuTeufeln mit ihrer neuen Show, welche am Vorplatz für mystische, schaurige Stimmung sorgen wird.

Ab 20:30 Uhr startet am Samstag die Feuerbar, wo es zu Partymusik heiss hergehen wird.

Die Samareiner Feuerwehrkameraden freuen sich auf Ihren Besuch!

Der Reinerlös dient zum Ankauf von Gerätschaften und Ausrüstungen!

Unbenannt

Personenrettung in Weberberg

Am 22. Oktober wurden wir kurz nach 17 Uhr zu einer Personenrettung nach Weberberg alarmiert. Ein Landwirt war bei Feldarbeiten zwischen seinem Traktor und dem Anbaugerät eingeklemmt worden. Die Tochter des Landwirtes und ein Nachbar eilten zur Hilfe und verständigten sofort die Einsatzkräfte. Da einige Kameraden mit Arbeiten im Feuerwehrhaus beschäftigt waren, konnte äußerst rasch ausgefahren werden.

Am Einsatzort eingetroffen, war die Person glücklicherweise bereits von den Ersthelfern befreit worden. Daher lag unsere Aufgabe in der Sicherung des Fahrzeuges und in der Unterstützung der Rettung.

Wir standen mit LFB-A2, TLFA-2000 und 18 Mann im Einsatz. Einsatzleiter war Kommandant HBI Andreas Dopler.

 

IMG 4582